Banner
home
Kurse
Galerie
Trainer
Ergebnisse
Vorstand
kurszeiten
impressum
Termine
Anreise
Archiv
Ilse Adelsmayr
geprüfte ÖHU Trainerin
ILSE MIT ESTHER, HOLLY, ELLA, MABEL U. FINI
Agility
Obfrau
 
Ilse  

1993 bin ich mit meinem ersten Hund Sam zum Hundesportclub Salzkammergut gekommen - eigentlich nur um einen Begleithundekurs zu besuchen. Aber es kam anders und ein Kurs folgte dem nächsten. 1998 wurde ich Schriftführerin und begann als Agilitytrainerin das Agility im Verein aufzubauen. Agility ist der Sport der genau zu mir und meinen Hunden passt: Abwechslung, Action und viele nette Leute und Hunde, mit denen zu trainieren mir auch nach so vielen Jahren noch Spass macht.
Im Herbst 2013 wurde ich zur Obfrau gewählt und bemühe mich, alles am Laufen zu halten.

Meine Hunde sind Ungarische Vizsla, temperamentvolle, liebenswerte und wunderschöne Hunde, die sehr viel Bewegung und Beschäftigung brauchen - also genau die Rasse die meinem Bewegungsdrang entspricht. Seit 1999 bin ich mit meinen Vizslamädels im Agility-Turniersport recht erfogreich aktiv.

ESTHER: Sie kam im Jahre 2004 zu uns nach Hause. Sie war ein wahrer Glücksgriff - interessiert an jeder Art von Beschäftigung, sehr aufmerksam und sehr begeisterungsfähig. Im Agilitysport konnten wir in den letzten Jahren viele gemeinsame Siege feiern. 2007 gelang uns der Sieg im Gesamtcup in der AG I large und 2009 konnten wir nach einer tollen Saison den AG II - Cup und somit den ÖHU-Staatsmeistertitel gewinnen.
Sie ist für mich mein Traumhund!!

HOLLY: die Nichte von Esther kam 2009 ebenfalls aus dem Innviertel zu uns. Mit ihr habe ich die Begleithundeprüfung absolviert und danach, im Alter von 12 Monaten, mit der Agility-und mit der Fährtenarbeit begonnen und im Frühjahr 2013 die Eigenfährtenprüfung abgelegt. Sie ist der etwas andere Vizsla.

ELLA: die kleine Blondine ist doch tatsächlich auch ein Vizsla. Sie ist Anfang März 2011 bei uns eingezogen und hat unsere Herzen im Sturm erobert. Ein sehr lustiger Hund mit diversen Eigenheiten, etwas feige, aber gleichzeitig unglaublich liebenswert.Ich habe mit ihr nach der BH-Prüfung die Eigenfährtrenprüfung und die Agilityprüfung abgelegt und bin seit 2013 mit ihr auf AG-Turnieren unterwegs.

MABEL:meine jüngste Vizslahündin, geboren 2014. Sehr anhänglich und liebenswert, manchmal etwas grobmotorisch. Sie steht Esther in Punkto Begeisterungsfähigkeit und Talent in Sachen Agility in nichts nach und mit ihr macht trainieren und Turnierfahren wieder so richtig Spaß!

FINI: bei 4 Hunden sollte eigentlich Schluß sein, aber manchmal spielt das Leben eben anders. Fini, eine Labradorhündin, war ein Notfall, sie wurde in unserer Tierarztpraxis mit 7 Wochen mit Nierenversagen vorgestellt.Auf Grund ihrer Krankheit war sie nicht zu vermitteln und lebt nun seit März 2016 bei uns.
Ein süßer Fratz, der hoffentlich noch einige Zeit das Leben mit uns teilen wird.

SAM (1993 - 2004), mein Schatten, meine bezaubernde HAZEL (2008 - 2010) und LENA, 15 Jahre die unumstrittene Chefin am Hundeplatz- die Drei sind unvergessen und werden immer einen besonderen Platz in meinem Herzen einnehmen!

 

 

 
 

zurück

 

 

Leiste